Innere Medizin

Neben der üblichen hausärztlichen Diagnostik gehört in unserer Praxis eine umfassende internistische Diagnostik zur Routine. Je nach Indikation und Bedarf führen wir Langzeitmessungen von Blutdruck und EKG durch, Belastungs-EKG oder Ultraschalluntersuchungen von Bauch oder Schilddrüse. Lungenfunktionsmessungen gehören zu unserer Routine, ebenso wie ambulante Schlafmessungen und weitere u.g. Sonderleistungen.

Zur Diagnostik von Durchblutungsstörungen der Beine werden Doppler-Untersuchungen durchgeführt, die wichtige Hinweise auf das Vorliegen einer Verengung der Beinarterien geben kann. Sensibilitätsstörungen werden bei Verdacht auf eine Nervenschädigung z.B. bei Diabetes mellitus durchgeführt.

Laborchemische Untersuchungen finden zur Akutdiagnostik direkt in unserer Praxis statt (z.B. Entzündungswerte, Marker für Herzinfarkt und Gerinnungsstörungen z.B. zum Ausschluss von Thrombosen, Urinuntersuchungen etc). Weiterführende Blutuntersuchungen werden in eine Laborgemeinschaft geschickt, das Ergebnis liegt uns oftmals bereits am Abend vor.

Am Herzen liegt uns besonders die Betreuung von Patienten mit chronischen und oftmals schleichenden Erkrankungen wie Diabetes, Herz- und Lungenerkrankungen. Hier ist eine regelmäßige Überprüfung der Langzeitzuckerwerte (HbA1c), Blutdruck und EKG-untersuchungen sowie der Lungenfunktion und besonders der Beschwerden notwendig.

<< zurück zur Übersicht Schwerpunkte